Plätzchen backen für den Verkauf am Elternsprechtag

Auch 2011 haben die Schüler wieder mit viel Freude gemeinsam mit ihrer Lehrkraft bzw. mit Eltern Plätzchen gebacken. Diese wurden dann mit von Eltern gespendeten Plätzchen in kleine Tütchen gepackt und am 1. Elternsprechtag verkauft. Zusammen mit den Spenden für Kaffe und Kuchen wurde ein Gewinn von knapp 200,-€ erzielt. Dieses Geld steht nun für Anschaffungen der Lehrer für unsere Kinder zur Verfügung.

 

Allen, die in irgendeiner Weise zu diesem Erfolg beigetragen haben, sage ich ein ganz herzliches Dankeschön!

 

Gisela Haub

(Elternbeiratsvorsitzende)

 

 

 

Fotos von der 4. Klasse