Gesundes Frühstück der Klassen 2a und 2b

Am 24. Juni 2014 bereiteten die Kinder der Klassen 2a und 2b ein großes Schulfrühstück vor. Es halfen aus jeder Klasse zwei Mütter mit. Auf dem Speisezettel standen Brote mit Honigbutter, Wurst, Käse, selbstgemachtes Holunderblütengelee sowie Johannis- und Himbeergelee.

Eine Schülerin brachte Wachteleier mit, die hart gekocht wurden. Dazu gab es verschiedene Dips, Karotten und Gurken sowie Obst- und Gemüsespieße.