Sportfest der Grundschule Burglauer

am 2. Juli 2014

Bei optimalem Wetter versammelten sich alle Schüler pünktlich um 8.15 Uhr auf dem Pausenhof, um dort in ihre Riegen eingeteilt zu werden. Jeder Riegenführer erhielt gleichzeitig einen Ablaufplan, nach welchem die einzelnen Wettkampfstationen absolviert werden sollten.

Nachdem eine Riege ihre Wettkämpfe beendet hatte, konnten die Kinder einen Hindernisparcours durchlaufen, den die beiden Praktikanten entworfen, aufgebaut und betreut hatten.

Als alle Wettkämpfe beendet waren, fanden noch verschiedene Pendelstaffeln statt.

Insgesamt erzielten die Schülerinnen und Schüler 9 Ehrenurkunden und 37 Siegerurkunden. Wir gratulieren den erfolgreichen Sportlern.