Wandertag nach Bad Kissingen


Die zweite Klasse machte zum Schuljahresende einen Ausflug in die Kuranlagen von Bad Kissingen. In der Trinkhalle zapfte die Brunnenfrau für uns die verschiedenen Heilwässer und erklärte sie uns. Mit dem Becher Heilwasser in der Hand schlenderten wir wie Kurgäste durch die Wandelhalle, erfreuten uns an den wunderschönen Anlagen, der Drehbühne und dem Rosengarten.
Paarweise führten wir uns mit geschlossenen Augen durch das Barfußlabyrinth. Mächtige alte Bäume säumten den weiteren Weg an die Saale. Leider war das Wetter zu kalt, um darin ein wenig zu waten. Den Rest der Zeit verbrachten wir auf dem Spielplatz, die Minigolfanlage war leider geschlossen. Ein kurzer Gang durch das Kneippbecken erbrachte etliche nasse Hosen. Nach einem kurzen Stopp an der Eisdiele erreichten wir zufrieden unseren Bus.