Das Fahrraderlebnis

 

Seit einigen Wochen bereiteten sich die 16 Schüler und Schülerinnen der Klasse 4a auf die Fahrradprüfung vor. Sie besuchten zum ersten Mal am Dienstag, 15.3.2016 den Verkehrsübungsplatz in Wollbach. Die Polizisten Herr Pelz und Herr Rochler bauten Verkehrsschilder, Ampeln und Hütchen auf. Mit Spaß und Konzentration fuhren die Kinder auf dem Übungsplatz. Im Unterricht von Frau Inga Palma, R’in, nahmen sie das Verkehrserziehungsheft durch, das jeder Schüler bekam. Am 5.4.2016 und 13.4.2016 fuhr die Klasse nach Wollbach. Am 21.4.2016 war es dann soweit! In Wollbach zählten die Fehlerpunkte. Alle waren aufgeregt, denn bei 10 Fehlern fiel man durch. Nun stand die praktische Prüfung im Realverkehr in Burglauer an. Alle bestanden die Prüfung.

 

 

Geschrieben von Amelie Then und Sophia Ledermann, 4a