Ins Wasser marsch

Alle zwei Wochen ziehen die Schülerinnen und Schüler der GS Burglauer begeistert ihre Badesachen an und genießen den Unterricht im Wasser. Dabei wird gelernt und gearbeitet, aber auch mal gespielt. Erfolgreich können die Kinder dann auch verschiedene Abzeichen, je nach Leistungsstand erwerben:

Seeräuber

  • 100 m technikgerechtes Brustschwimmen
  • 5 m  Streckentauchen mit anschließendem Heraufholen eines Gegenstandes aus 1 m  Wassertiefe

Jugendschwimmabzeichen Bronze

  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten
  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes
  • Sprung aus 1 m Höhe oder Startsprung
  • Kenntnis der Baderegeln