Das Bayerische Kammerorchester Bad Brückenau brachte beeindruckend mit Mozarts Singspiel "Bastien und Bastienne" den Grundschülern kindgerecht die klassische Musik näher. Bastienne (mit der zuckersüßen Handpuppe eines Lammes), Bastien (ihr Angebeteter) der Zauberer Colas (eine sehr fokussierende Erscheinung), Flöte, Oboe und Horn gewährten mit dem Streichquintett, alle von dem spanischen Dirigenten Carlos Dominguez-Nieto voller enormen Einsatz vom Spinett aus geleitet, fabelhaft den gebannt lauschenden Kinder großartige Einblicke in die klassische Oper.